Über Mich

Mein Name ist Oliver Berger, ich bin im Jahre 1987 geboren und komme aus Österreich. Meine Hobbies sind: Musik hören, Laufen, Leichtathletik, Wandern und mit dem Hund spazierengehen.
Auch Brickfilmer machen Sport und ich Laufe seit 2006 beim Sportverein von BBRZ BSV mit, im Bereich Leichtathletik. 2011 gewann ich meine erste Goldmedaille im 800-Meter-Lauf bei der Staatsmeisterschaft in Villach (Österreich). 2012 gewann ich bei der Landesmeisterschaft in Vöcklabruck (Österreich) meine erste Goldmedaille im 1500-Meter-Lauf. Zusätzlich erhielt ich am selben Tag ein Ehrenzeichen (Bronze) „in Anerkennung der herausragenden sportlichen Leistung“ vom OÖ Sportland.
Lego hat mich schon als Kind fasziniert und so war der Weg zum Filmen nicht weit. Das Brickfilmen macht mir deswegen Spaß, weil ich mich dabei kreativ ausdrücken kann. Meine Träume und Visionen fließen in meine Filme ein.


Wie ich zum Brickfilmen gekommen bin:

Im Jahre 2000 sah ich als Kind den ersten Legofilm im Fernsehen und war fasziniert.
Und das war dieser Brickfilm: http://www.youtube.com/watch?v=vBiN_yFKgno
Drei Jahre später Google ich mich durch und wollte unbedingt mehr zu Legofilmen erfahren.
Als ich zu einer Internationalen Brickfilmer Community gestoßen bin (brickfilms.com) habe ich mir diese Seite durchgesehen und holte wieder meine Legosteine aus dem Keller raus.
Dann habe ich mir mit Hilfe von Lego-Studio-Set das Brickfilmen selber beigebracht und geübt, und geübt, bis ich feststellte, daß ich die Geduld fürs Trickfilmen aufbringe und beherrsche.
Dann eröffnete ich im Internet ab Mitte November 2006 meine erste eigene Homepage wo jeder meine Brickfilm-Sammlung bewundern kann.;-)

 

Production and Copyright by Oli-AG seit November 2006